Willkommen beim INTEC ArbeitsRaum

  • /media/zoo/images/INTEC_Hoechstadt-31_klein_e1cbb534334e6ef7c30da6c03a8623ec.jpg
  • /media/zoo/images/Garten_Slide_204d06b46b3c4e17a8574ec325aab612.jpg
  • /media/zoo/images/INTEC_Hoechstadt-9_klein_aa503f51e5c0e005201fdb348be5b114.jpg

Für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung ist es nicht einfach, eine geeignete Arbeit zu finden, eigenes Geld zu verdienen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Um ihnen ein Höchstmaß an Normalität im Arbeitsleben zu ermöglichen, wurde 2003 in Höchstadt die Firma INTEC als Inklusionsbetrieb der Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt gegründet. Nur sechs Mitarbeitende in zwei Räumen starteten vor fast 20 Jahren mit Auftragsarbeiten für Firmen im Bereich Metall und Montage. Seitdem ist viel passiert: In den vergangenen Jahren hat sich die Einrichtung weiterentwickelt und ihr Angebot um Arbeitstherapie, Tagesstätte und Werkstattarbeitsplätze erweitert.

Um dieser Wandlung Rechnung zu tragen, wurde im April 2022 aus der INTEC gGmbH die INTEC ArbeitsRaum gGmbH.

Für uns steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Der INTEC ArbeitsRaum bietet ein verlässliches Umfeld mit unterschiedlichen Möglichkeiten der beruflichen Entfaltung: vom Besuch der Tagesstätte über die Arbeitstherapie bis hin zum Arbeitsplatz in unserer Werkstatt für behinderte Menschen oder einem Arbeitsplatz im Inklusionsbetrieb auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Wir arbeiten für die Industrie sowie für private und öffentliche Einrichtungen und übernehmen Aufträge im Bereich Holz und Garten, in der Metallbearbeitung, Um- und Verpackung sowie Montagearbeiten. Dabei wird großer Wert auf Qualität, Liefertreue und Flexibilität gelegt.

Aktuelles

jobwalk in Erlangen

WAB Kosbach wird nun zum WAB LebensRaum

Am Samstag, den 15. Juni 2024 findet zum 5. Mal der jobwalk auf dem Erlanger Schlossplatz statt - und wir sind wieder mit dabei. Wir informieren über die Möglichkeiten, im... Weiterlesen